Jenzi Dega CENTRON Fluor Carbon - 0,40 mm - 8,8 kg - 30 m

Artikelnummer: 10224930

Kategorie: Fluorocarbon


12,66 €
0,42 € pro 1 m

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Paket)

knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Centron Vorfachschnur Vorfachschnüre werden in aller Regel auf kleinen Spulen verspult. Die Folge sind Verdrehungen, leichte Verkerbungen und auf Grund des geringen Spulenkerns ein erhöhter "Memory-Effekt". Bei Hochleistungsschnüren haben diese Belastungen fatale Auswirkungen: Die Schnüre verlieren stark an Tragkraft. Ihre Verwindungen verursachen erheblichen VerdrallEffekt des Copolymers mit der Folge unliebsamer Perücken-Bildung der Vorfächer. Das "PWS Parallel Winding System" von DEGA schafft endlich den Durchbruch: Der Spulenkern ist überdurchschnittlich groß und zusätzlich werden die Schnüre hundertprozentig exakt parallel verlegt, so dass es zu keinen Verdrallungen und Verkerbungen kommen kann. DEGA ist einer der wenigen Anbieter, die Vorfach- Schnüre in dem neuen PWS-Verfahren verspult - für mehr Sicherheit und mehr Erfolg! Centron Fluor Carbon unsichtbar: Lichtbrechungsfaktor entspricht nahezu dem des Wassers Fluor Carbon ist schwerer als Wasser und sinkt schneller als herkömmliche monofile Schnüre. Sie treibt nicht so schnell ab, dadurch kleinere Schnurschlaufen im Wasser und sicherer Anhieb auch über größere Distanzen.

Durchmesser (mm): 0,40
Tragkraft (kg): 8,8

Inhalt: 30 m


Inhalt: 30,00 m

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.